Umfragen haben ergeben, dass eine Immobilie 87 % der Frauen und 77 % der Männer auf den ersten Blick und aus dem Bauch heraus gefallen muss, um einen Kaufwunsch zu erzeugen.

home-staging- was-warum-inga-schwiedel-innenraum-immobilien-einrichten-planen-wohnen-magdeburg

Mit meinen Staging-Leistungen helfe ich dabei, Ihre Immobilie von der besten Seite zu präsentieren, um so das Interesse potenzieller Käufer und Mieter zu steigern.


Immobilien in kürzester Zeit verkaufen / vermieten

Wert und Attraktivität der Immobilie steigern

Interesse von Käufern und Mietern steigern

Käufer und Mieter von hoher Qualität gewinnen


Aktuelle Projekte

inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design
inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design



home-staging- was-warum-inga-schwiedel-innenraum-immobilien-einrichten-planen-wohnen-magdeburg

1. Home Staging kurz erklärt:

Home Staging ist die Vor­be­rei­tung und In­sze­nie­rung einer Im­mo­bilie zum Ver­kauf oder zur Ver­mie­tung. Ziel ist es, ein Haus oder eine Woh­nung für poten­ziel­le Käufer bzw. Mie­ter attrak­tiver zu machen, um die Im­mo­bilie auf diese Weise schnel­ler und zum besten Preis zu ver­kau­fen.

Im Home Staging wird dazu auf ver­schie­dene Lösungen zurück­ge­grif­fen, die ein be­son­deres Gespür für das passende Am­biente benötigen und darauf ab­zielen, die Attrak­tivität der Im­mo­bilie zu ver­bessern und dem In­teressen­ten dabei helfen, Größe und Pro­por­tion der Wohn­räume besser ein­schätzen zu können.

Es gilt eine an­ge­neh­me Wohn­situ­ation zu ge­stal­ten, die den Ge­schmack po­ten­ziel­ler Käufer an­spricht und den Wunsch zum Kauf anregt.

Welche Mittel beim Home Staging zum Ein­satz kom­men, hängt stark vom Zu­stand der Im­mo­bilie, des ge­plan­ten Budgets für Staging und Ver­kauf sowie von der Eigen­be­tei­li­gung des Kunden ab.

„Ob Käufer oder Verkäufer – Home Staging lohnt sich!“


home staging, immobilien, inga, schwiedel, magdeburg, vorher, nachher

Schlafzimmer - vor dem Home Staging

home staging, immobilien, inga, schwiedel, magdeburg, vorher, nachher

Schlafzimmer - nach dem Home Staging


2. Durch Home Staging profitieren Sie als:

Makler


Home Staging erfreut sich zu­neh­mender Be­kannt­heit und Be­liebt­heit unter Mak­lern als förder­ndes Akquise­werk­zeug. Rea­lis­tische Aus­sichten auf höhere Ver­kaufs­preise und schnel­leren Umsatz sind neben dem Ver­mitteln echter Emo­tio­nen durch per­fekte Präsentation Ihrer Immo­bilie Argu­mente für den Ein­satz pro­fes­sio­nel­ler Home Stager.

Bauträger


Umfragen haben ergeben, dass eine Im­mo­bilie 87 % der Frauen und 77 % der Männer auf den ersten Blick und aus dem Bauch heraus ge­fallen muss, um einen Kauf­wunsch zu pro­vo­zieren. Durch gutes Home Staging er­kennen Ziel­grup­pen das Po­ten­zial einer Im­mo­bilie schon im Roh­bau. Die Ge­stal­tung einer Muster­woh­nung schafft Emo­tio­nen die ent­schei­dende Im­pulse zum Kauf geben können – Ihr Schlüssel zum schnel­leren Verkaufs­erfolg.

Privatkunde


Home Staging zeigt Ihre Immobilie von der besten Seite. In weniger als 30 Se­kun­den ent­schei­det ein Foto im Inter­net, ob die Im­mo­bilie gefällt oder nicht. Zu­künf­tige Käufer oder Mieter wollen in ihre Zukunft schauen und nicht in ihre Ver­gang­en­heit. Heben Sie sich mit einer perfekt in­szenierten Wohlfühlatmo­sphäre von der Kon­kur­renz ab und ver­kaufen oder ver­mieten Sie schnel­ler zum bes­seren Preis.


3. Home Staging in Zahlen:

Quelle: © Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign® e.V.

Mehr Geld verdienen:


In mehr als 75 % der Im­mo­bilien­verkäufe wird der An­ge­bots­preis mit Home Staging genau er­zielt oder so­gar über­trof­fen. Als Bezugs­größe wird hier der An­ge­bots­preis zu­grunde ge­legt, der nach einer Home-Staging-Maßnahme auf­ge­rufen wird. Dieser Preis könnte vor­her, z. B. bei er­folg­loser Vor­ver­triebs­geschichte, sogar nie­dri­ger ge­wesen sein. Diese even­tuelle Preis­stei­gerung ist in der Sta­tis­tik nicht er­fasst. Ebenso nicht er­fasst ist, ob der An­ge­bots­preis markt­ge­recht oder außer­halb des Marktes war.


Übertroffener Angebotspreis


Wurde der An­ge­bots­preis über­trof­fen, so konnten in mehr als der Hälfte der Fälle Preis­stei­ger­ungen zwischen 5 % und 15 % er­zielt wer­den. Bei knapp einem Fünf­tel der Fälle liegt der durch Home-Staging-Maßnah­men er­ziel­te Kauf­preis sogar über 15 % des An­ge­bots­preises. Auch hier gilt: Be­zugs­größe ist die vom Eigen­tümer oder Makler fest­ge­setz­te Kauf­preis­vor­stel­lung nach einer er­folg­ten Home-Staging-Maßnahme.




Partner auf die ich zählen kann:

wegehaupt-inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design
hwg-immobilien-makler-gerlach-inga-schwiedel-home-staging-magdeburg
steinemann-polstermoebel-interior-immobilien-inga-schwiedel-home-staging-magdeburg

linienthreu-michael-schulz-inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design
sammelwerk-gmbh-inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design
seminar-erlebnis-reich-aiko-wiederhold-inga-schwiedel-home-staging-immobilien-magdeburg-haus-wohnung-einrichten-design